Ohrlochschießen in Schwäbisch Gmünd 

 

Ohrlochschießen bei kleinen Kindern ???

Kein Problem,wir schießen auch bei kleinen Kinder und Babys Ohrlöcher.

Wir bieten Ohrlochschießen für jedes Alter an.

Wir schießen auch Tragus und Helix .

Wir verwenden ausschließlich sterile antiallergische nickelfreie

Ohrstecker der Firma Studex .

Kinder und Teenager unter 18 Jahren benötigen die Erlaubnis der Eltern.

Wir schießen zu jeder Zeit Ohrlöcher .

Ohne Terminvereinbarung.

 

 

Wie funktioniert das Ohrlochschießen ???

 

Zuerst muß man eine Einverständnis-Erklärung von uns ausfüllen.

Danach desinfizieren wir das Ohrläppchen.

Anschließend wir die Stelle mit einem speziellen Stift markiert mit einem kleinen Punkt.

Im Spiegel kann nun der Kunde die markierte Stelle überprüfen.

Nun wird der medizinische Stecker in die Pistole eingesetzt .

Zu keiner Zeit berühren wir dabei den medizinischen Ohrstecker. 

Die Pistole wird nun positioniert,und innerhalb von einer Sekunde wird der Ohrstecker gesetzt. 

Danach wird einem die Pflege und Nachbehandlung erläutert.

Auf Wunsch kann man dann auch noch einen Wundalkohol für 1 Euro erwerben.

 

 

 

 

 

 

Pflegeanleitung zur Nachbehandlung von frisch gestochenen Ohrlöchern

 

 

Nehmen Sie morgens und abends etwas Watte oder ein Wattestäbchen,

tränken diesen mit etwas Wundalkohol,Kamillentee oder hochprozentigem Schnaps

und fahren um den Ohrstecker etwas herum.

Danach den Ohrstecker etwas drehen.

Die ersten 3 Tage kein Haarspray,Shampoo oder Seife unmittelbar auf die Wunde bringen.

Nach 14 Tagen den Ohrstecker entfernen,das Ohrloch und den Ohrstecker reinigen,dann

diesen Ohrstecker oder einen anderen gereinigten und desinfizierten Ohrstecker wieder in das

Ohrloch einsetzen.

Für den Fall dass sich das Ohrloch entzündet hat gehen Sie schnellstmöglichst in unser Fachgeschäft und lassen sich über weitere Schritte beraten,oder entfernen Sie den Ohrstecker und lassen das Loch wieder zuwachsen.